Ein Wildnisabenteuer mit Schneemobil und Zelt
  • Home
  • Über uns
  • Touren
  • Shop & Verleih
  • Info
  • Galerie
  • Kontakt
  • Change Language:
  • Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Du diese Webseite nutzt, akzeptierst Du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren

    Ein Wildnisabenteuer mit Schneemobil und Zelt

    März - Mai

    Erlebe mit uns Spitzbergen abseits der ausgetretenen Pfade: Diese Tour führt uns durch die atemberaubende arktische Landschaft, fernab der üblichen Touristenrouten. Um in diese Gebiete zu gelangen, übernachten wir in Zelten, und unser Guide erklärt uns, wie wir komfortabel die Nacht im Schnee, ungestört mitten in der Wildnis verbringen. Tagsüber fahren wir durch tief verschneite Täler, über weite Ebenen und atemberaubende Gletscher und erkunden die nördlicheren und östlicheren Gebiete Spitzbergens.

    Tag 1

    Ankunft, Stadtführung, Museum

    Herzlich willkommen auf Spitzbergen. Bei Ankunft am Flughafen begrüßt Dich dein deutschsprachiger Guide und begleitet Dich in die Unterkunft in Longyearbyen. Bereits am ersten Tag lernst Du auf einer ausführlichen Stadtführung die Vielfalt der nördlichsten Kleinstadt der Welt kennen. Fühle die besondere Atmosphäre des Ortes und entdecke die Schätze des bekannten Svalbard Museums.

    Tag 2

    Schneewanderung

    Tag 3

    Mit dem Schneemobil Spitzbergen entdecken

    Tag 4

    Den abgelegenen Norden mit Zelt entdecken

    Tag 5

    Erlebe die Fjorde und Berge des Nordens

    Tag 6

    Über die Fjorde zurück nach Longyearbyen

    Tag 7

    Ein Tag zur freien Verfügung – zum Erholen und Entspannen

    Tag 8

    Abreise

    Preise


    2024:

    DZ: 57.200 NOK p.P.

    EZ: 61.700 NOK p.P.

    Reduktion für Beifahrer: 6.000 NOK p.P.

    Aus Sicherheitsgründen dürfen maximal die Hälfte der Schneemobile doppelt besetzt sein.

    Termine


    Tourlänge: 8 Tage

    • 14. - 21.04.2024

    Auf Nachfrage organisieren wir gerne weitere Termine.

    Anforderung


    Es braucht keine speziellen Vorkenntnisse aber eine mittlere Fitness, um an dieser Tour teilnehmen zu können.

    Die Programmpunkte sind immer wetterabhängig und die Durchführung der geplanten Aktivitäten kann aufgrund von Sicherheitsbedenken geändert oder abgesagt werden.

    Termine

    • 14. - 21.04.2024
    4 - 6 Teilnehmer
    5 freie Plätze
    Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht

    Auf Nachfrage organisieren wir gerne weitere Termine.

    Privattour:

    Für Gruppen bieten wir gerne Privattouren an, die inhaltlich frei gestaltet werden können. Gemeinsam können wir ein Programm genau nach Euren Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen. Eine private Tour ist zwar etwas teurer, bietet aber sowohl im Vorfeld bei der Programmgestaltung, als auch bei der Durchführung der Reise vor Ort viele Vorteile und Privilegien.

    Entdecke die Arktis ganz privat mit Deinen Freunden!


    Im Reisepreis enthalten

    • Alle Eintritte und Gebühren gemäß Programm auf Spitzbergen
    • Alle Touren und Aktivitäten gemäß Programm auf Spitzbergen
    • Deutschsprachiger Guide mit Sicherheitsausrüstung
    • Private Flughafentransfers in Longyearbyen
    • Alle Übernachtungen mit Frühstück auf Spitzbergen
    • Alle Mittagessen und Abendessen auf den Touren außerhalb von Longyearbyen.
    • Spezielle Expeditions-Kleidung und Ausrüstung auf Touren (falls notwendig)

    Im Reisepreis nicht enthalten

    • Flüge
    • Reise- und Krankenversicherung
    • Zusätzliche Touren und Aktivitäten
    • Zusätzliche Getränke (Softdrinks & Alkoholika)
    • Zusätzliche Mahlzeiten in Longyearbyen

    Hinweise

    • Die Programmpunkte sind immer wetterabhängig und die Durchführung der geplanten Aktivitäten kann aufgrund von Sicherheitsbedenken geändert oder abgesagt werden.
    • Ein gültiger Reisepass und eine Auslandkrankenversicherung müssen vorhanden sein.
    • Zum Fahren eines Schneemobiles braucht man einen nach dem "Vienna Convention on Road Traffic of 1968" gültigen Führerschein Klasse B. Der Führerschein muss stets mit dabei sein, wenn wir mit den Schneemobilen unterwegs sind.
    • Diese Tour garantiert Expeditionscharakter. Immer wieder muss auch mit angepackt und geholfen werden.
    • In Norwegen und auf Svalbard haben wir eine 0‰ Alkohol-Toleranz für Scooter-Fahrten. Wenn diese nicht eingehalten wird, kann an der Tour nicht teilgenommen werden und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.
    • Eisbären sind auf Spitzbergen geschützt und dürfen nicht gesucht oder gestört werden. Sichtungen sind niemals garantiert und es muss aus Sicherheitsgründen Abstand zu ihnen gehalten werden.
    • Sollte die Mindestteilnehmerzahl einen Monat vor Beginn der Reise nicht erreicht sein, können wir die Tour nicht gemäß Programm und Preis durchführen. Im Falle des Falles besprechen wir die Details und Möglichkeiten persönlich mit Dir.