• Home
  • Über uns
  • Touren
  • Aktivitäten
  • Unterkünfte
  • Info
  • Galerie
  • Kontakt
  • Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Du diese Webseite nutzt, akzeptierst Du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren
    Buchungen während der Coronakrise
    Mehr erfahren

    Zusatzinfos zu den angegebenen Preisen

    Die angegebenen Preise sind nur ein Richtwert; der endgültige Preis wird nach individueller Programmgestaltung bestimmt. Folgende Faktoren können u.A. größere Preisänderungen hervorrufen:

    • Ein Upgrade auf Hotelstandard (privates Badezimmer) ist möglich. Aufschlag pro Person im DZ: NOK 2000.- und im EZ: NOK 4000.-

    Nordlichter auf Spitzbergen – Erlebe die Polarnacht

    November - Januar

    Erlebe mit uns die Wunder der Arktis: Immerwährende Dunkelheit, das strahlende Licht der Sterne und des Mondes über tief verschneiter Einsamkeit und - mit etwas Glück - wunderbare Nordlichter!

    Herzlich Willkommen auf Spitzbergen! Von November bis Januar herrscht hier die Dunkelzeit. Nur der Mond und die Sterne beleuchten die tief verschneite Welt. Hier haben wir die Chance, dank der immerwährenden Dunkelheit, auch "tagsüber" Nordlichter zu sehen. Auf der nördlichsten Inselgruppe Europas leben mehr Eisbären als Menschen. Rentiere und Polarfüchse sind in der verschneiten Landschaft unterwegs und Motorschlitten, Ski und Schneeschuhe sind im Winter die bevorzugten Transportmittel. Hier findet man Ruhe und Entspannung in der Natur. Dennoch ist Longyearbyen eine lebendige Siedlung mit dem Flair einer internationalen Kleinstadt. Ein Flughafen gewährt eine komfortable Anbindung und der auf den Tourismus ausgelegte Ort lässt es den Besuchern an nichts mangeln.

    Jeden Abend steht uns ein Auto und ein deutschsprachiger Guide zur Verfügung. Flexibel und beim ersten Anzeichen von Nordlichtern können wir jeweils die Siedlung verlassen, um außerhalb der Lichter der Stadt das tanzende Spektakel am Himmel zu bewundern.

    Programmablauf:

    Tag 1

    Ankunft und Stadtführung

    Wir holen Dich mit einem privaten Transfer am Flughafen ab und bringen Dich zu Deiner Unterkunft in Longyearbyen.

    Bereits am ersten Tag lernst Du auf einer ausführlichen Stadtführung die Vielfalt der nördlichsten Kleinstadt der Welt kennen. Fühle die besondere Atmosphäre des Ortes, entdecke die Schätze des Museums und der Kunstgalerie. Nimm einen tiefen Atemzug der klaren arktischen Luft und lass die Ruhe und Gemütlichkeit der immerwährenden Dunkelheit auf Dich wirken!

    Abends treffen wir uns und besprechen den Plan für die nächsten Tage.

    Übernachtung in Longyearbyen

    Tag 2

    Schneeschuhwanderung

    Tag 3

    Hundeschlitten-Tour

    Tag 4

    Mit dem Schneemobil auf Nordlichtsuche

    Tag 5

    Auf Wiedersehen und Heimreise

    Preise


    2021 - 2022:

    DZ: 23.400 NOK p.P.

    EZ: 27.000 NOK p.P.

    Reduktion für Beifahrer: 1.500 NOK p.P.

    Aus Sicherheitsgründen dürfen maximal die Hälfte der Schneemobile doppelt besetzt sein.


    2022 - 2023:

    DZ: 24.600 NOK p.P.

    EZ: 28.400 NOK p.P.

    Reduktion für Beifahrer: 1.500 NOK p.P.

    Aus Sicherheitsgründen dürfen maximal die Hälfte der Schneemobile doppelt besetzt sein.

    Termine


    Tourlänge: 5 Tage

    • 12.12 - 16.12.2021
    • 09.01 - 13.01.2022

    Auf Nachfrage organisieren wir gerne weitere Termine.

    Unterkunft


    Die Unterkunft in Longyearbyen ist in der Polar Bear Lodge, direkt im Zentrum der Ortschaft. Die Lodge wird privat nur für die Gäste dieser Tour gebucht.

    Wir verfügen über zwei Doppel- und zwei Einzelzimmer mit zwei gemeinsamen Badezimmern und einem geräumigen Wohnbereich.

    Ein Upgrade auf Hotelstandard ist auf Anfrage möglich.

    Schwierigkeit


    Es braucht keine speziellen Vorkenntnisse, um an dieser Tour teilnehmen zu können.

    Die Programmpunkte sind immer wetterabhängig und die Durchführung der geplanten Aktivitäten kann aufgrund von Sicherheitsbedenken geändert oder abgesagt werden.

    Termine

    • 12.12 - 16.12.2021
    4 - 7 Teilnehmer
    4 freie Plätze
    angefragt
    • 09.01 - 13.01.2022
    4 - 7 Teilnehmer
    7 freie Plätze
    angefragt

    Auf Nachfrage organisieren wir gerne weitere Termine.

    Privattour:

    Für Gruppen bieten wir Dir gerne Privattouren an. Gemeinsam können wir eine Tour genau auf Eure Wünsche zusammenstellen; und zwar im Vorfeld bei der Programmerstellung, wie auch bei der Durchführung vor Ort.

    Endecke die Arktis ganz privat mit einer kleinen Gruppe von Freunden!


    Im Reisepreis enthalten

    • Alle Übernachtungen mit Frühstück auf Spitzbergen
    • Alle Mittagessen auf den Touren
    • Auto mit Guide für spontane Nordlicht-Jagd
    • Private Flughafentransfers in Longyearbyen
    • Deutschsprachiger Guide (ausgenommen Hundeschlitten-Tour) mit Sicherheitsausrüstung bei allen Aktivitäten auf Spitzbergen
    • Alle Eintritte und Gebühren
    • Ausführliches Longyearbyen Sightseeing
    • Alle Touren und Aktivitäten gemäß Programm auf Spitzbergen
    • Besuch einer Eishöhle (wenn es die Bedingungen zulassen)

    Im Reisepreis nicht enthalten

    • Flüge
    • Zusätzliche Mahlzeiten in Longyearbyen
    • Allgemein Getränke (Softdrinks & Alkoholika)
    • Reise- und Krankenversicherung

    Hinweise

    • Ein gültiger Reisepass und eine Auslandkrankenversicherung müssen vorhanden sein.
    • Zum Fahren eines Schneemobiles braucht man einen gültigen Führerschein Klasse B. Der Führerschein muss stets mit dabei sein, wenn wir mit den Schneemobilen unterwegs sind.
    • Jeden Abend steht Dein deutschsprachiger Guide mit einem Auto zur Verfügung. So bist Du flexibel und kannst beim ersten Anzeichen von Nordlichtern die Siedlung verlassen, um außerhalb der Lichter der Stadt die tanzenden Lichter am Himmel zu bewundern.